Faltsterne verschenken Nr. 1

Es gibt so viele schöne Sprüche, Zitate und Vergleiche mit Sternen. Fast zu jeder Situation findet man einen passenden Text. Gestempelt oder ausgedruckt, zusammen mit einem der schönen Faltsterne verschenkt, eine liebevolle Botschaft.

Die mittleren Faltsterne passen sehr gut in die Kartenverpackungsbeutel. Ich habe diesen ein bisschen gekürzt, ein Stück Papier in 6cm Höhe mittig gefalzt und um den offenen Beutel gelegt. Loch und Satinband, ergänzt mit einem einfachen Anhänger verschliessen das Ganze.

Mal was anderes ist ein beschriftetes Band um den Stern gelegt. Wieder einen Kartenbeutel etwas eingekürzt. Das beschriftete Band darum gelegt, mit einem kleinen Stanzteil aus Buchleinen ergänzt, durch alles hindurch gelocht und mit einem Satinband verschlossen.

Dazu inspirieren lassen habe ich mich wie so viele Papierwerkler von der Papierpoesie der Firma Räder. Die ersten Sterne bekamen die Banderole direkt um den Stern. Danach kam die Idee für die Verpackung…

Ein paar meiner verwendeten Texte hänge ich dir hier als Photo an. Du kannst sie dir in eine Worddatei kopieren und in deiner gewünschten Grösse ausdrucken. Meine sind mit einem Ghostdrucker weiss ausgedruckt, sehen aber auch in schwarz hübsch aus. Für die Banderole kopierst du dir den Text auf die lange Seite A4.

Liebe Grüsse Manuela


Material: Faltsterne, Designpapier ‚Himmel auf Erden‘, ‚ruhiges Dunkelblau‘, Stanze ‚Wimpelset‘

Eine Idee zu “Faltsterne verschenken Nr. 1

  1. Monika Kremer sagt:

    Wunderschöne Verpackungen! Ich habe für meine Sterne kleine Boxen gebastelt und diese mit Text der Motiven verschönert, aber deine gefallen mir besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.